Gemeinsam und gesund frühstücken: Unser Osterfrühstück

Am Freitag vor den Osterferien bereitete unser Elternbeirat mit der Hilfe vieler Eltern wieder für alle Klassen ein Osterfrühstück zu. Zur Pause bot sich in unserer Aula ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus in Form eines farbenprächtigen Buffets voller gesunder Leckereien. So gab es liebevoll zubereitete Käsespieße, Obst- und Gemüseteller, bunte Ostereier und noch vieles mehr. … Gemeinsam und gesund frühstücken: Unser Osterfrühstück weiterlesen

Stromexperte im Heimat- und Sachunterricht

Wieso bekommt ein Vogel auf der Stromleitung keinen Stromschlag? Was ist der beste elektrische Leiter? Wie entsteht ein Blitz? Diese und viele weitere Fragen konnten sich unsere Viertklässler am 15. März 2018 von einem echten Experten beantworten lassen. Im Zuge des HSU-Themas Strom besuchte uns unser Hausmeister und gelernter Elektroinstallateur Erwin Rosenecker und zeigte uns … Stromexperte im Heimat- und Sachunterricht weiterlesen

Teilnahme am Dürrwanger Jedermannslauf

Unsere Schule nahm dieses Schuljahr zum ersten Mal am Dürrwanger Jedermannslauf „Zur Alten Kappel“ teil. Dieser wird jedes Jahr von der Volleyballabteilung des TSV Dürrwangen durchgeführt. Teilnehmen können Vereins- und Hobbyläufer. Das Sportlehrerteam Frau Kraft, Frau Weiß und Frau Egger führten zusammen mit Frau Unger die organisatorische Vorbereitung durch. Der Elternbeirat übernahm die Startkosten der … Teilnahme am Dürrwanger Jedermannslauf weiterlesen

Wir färben Eier

Am 5. März 2018 färbte die 3. Klasse, zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Kergl und Frau Egger, Eier in der Schulküche. Inspiriert wurden sie dazu von einem Lesetext über den Brauch des Eierfärbens und dem aktuellen Lerninhalt „Geometrische Muster“ im Mathematikunterricht. Zuerst mischten die Schüler Essigwasser an und legten ihre mitgebrachten Eier zum Säubern hinein. … Wir färben Eier weiterlesen

Sportunterricht bei eisigen Temperaturen

In der letzten Februarwoche nutzte die Klasse 4b das tolle Winterwetter und verlegte ihren Sportunterricht ins Freie. Bei Sonnenschein und eisigen Temperaturen testeten wir beim Schlittenfahren unsere Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Es wurde in Teams sowie synchron gerodelt und einige Wettrennen durften natürlich auch nicht fehlen. Auch die 1. Klasse nutzte den Schnee für einen Ausflug … Sportunterricht bei eisigen Temperaturen weiterlesen

Bonjour! Comment ça va?

Seit Dezember findet an der Grundschule 14-tägig eine Französisch-AG statt, die von der Französischlehrerin Elena Wengel geleitet wird. 12 Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse lernen fleißig die Sprache unseres Nachbarlands und deren Sitten und Bräuche kennen, wobei immer wieder Bezug auf die Partnergemeinden St. Hilaire-Peyroux und Favars genommen wird. In Rollenspielen lernen … Bonjour! Comment ça va? weiterlesen

Närrische Zeit an der Schule Schopfloch

Am Freitag, den 2.2.2018, wurde in der Grund- und Mittelschule Fasching gefeiert. Fast alle Kinder und Lehrer kamen an diesem Tag toll verkleidet in die Schule. Das bunte Treiben fand seinen Höhepunkt in der Turnhalle. Dort konnten die Hexen und Zauberer, all die Fantasiewesen, Polizisten und Superhelden ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Verschiedene Stationen … Närrische Zeit an der Schule Schopfloch weiterlesen