Ich schenk dir eine Geschichte! – Welttag des Buches

Mit Spannung erwarteten die Kinder der 4. Klasse der Grundschule Schopfloch den 11. Mai 2022. Zwar wussten sie, dass ein Ausflug nach Feuchtwangen stattfinden würde, aber der Rest sollte noch Überraschung bleiben.

Bei schönstem Wetter fuhr uns um 9.00 Uhr der Bus nach Feuchtwangen zum Mooswiesenparkplatz. Ein kurzer Spaziergang führte uns nun zum Buchhaus Sommer. Nach der freundlichen Begrüßung durch die Filialleitung Frau Keitel erfuhren die Schülerinnen und Schüler endlich den genauen Grund des Ausflugs:

Jedes Kind bekam anlässlich des Welttags des Buches, der jährlich am 23. April stattfindet, ein eigenes Buch – passend zum Lesealter – geschenkt. Dieses Jahr war „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ von Bettina Obrecht ausgewählt worden. Dieser Comicroman verbindet die Themen Natur- und Gewässerschutz, Freundschaft und Medienkonsum auf anschauliche und spannende Art und Weise.

Spannend war auch die Schnitzeljagd, die die Schülerinnen und Schüler im Anschluss durch das ganze Buchhaus Sommer geführt hat.

Geschickt lösten die Kinder sämtliche Aufgaben. Die Lösungsblätter waren gleichzeitig auch Glückslose für die Chance auf ein Extra-Buch. Frau Lang durfte die Glücksfee sein und…..wir gratulieren Evelin zu ihrem Buchgewinn! Viel Spaß beim Lesen!

Danach hatten alle ausgiebig Gelegenheit, im Sortiment des Buchhauses zu schmökern, was mit Freuden angenommen wurde. Außerdem gab es Gratis-Leseproben für alle.

Am Ende unseres Besuchs erhielten alle noch eine kleine Stärkung auf die Hand! Vielen Dank möchten wir dem Buchhaus Sommer für diesen schönen und kurzweiligen Ausflug ins Land des Lesens sagen!

Unser Rückweg führte uns natürlich noch „zufällig“ an der Feuchtwanger Eisdiele vorbei. Jedes Kind bekam bei strahlendem Sonnenschein sein Lieblingseis! Bei einem kurzen Aufenthalt im Park am Zwinger wurde noch das eine oder andere Erinnerungsfoto geschossen. Denn bald haben unsere Viertklässler ihre Grundschulzeit hinter sich!

Jetzt bleibt noch ein großes Dankeschön an Frau Herterich für ihre stets engagierte und flexible Begleitung auszusprechen!

Die Klasse 4 mit Frau Lang