Besuch der Klassen 3a und 3b bei der Feuerwehr Schopfloch

Nach intensiver und gründlicher Vorbereitung des Themas „Feuer und Verbrennung“ war es heute endlich soweit. Die Klassen 3a und 3b waren zu einem Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Schopfloch eingeladen. Der Feuerwehrkommandant Herr Birmann und einige seiner Kameradinnen und Kameraden hatten sich die Zeit genommen, die Schülerinnen und Schüler mit den Aufgaben der Feuerwehr und deren Ausrüstung hierfür vertraut zu machen.

Natürlich wurden auch die Fahrzeuge vorgestellt und ausführlich erklärt. Jedes Kind durfte sogar einmal in einem Löschfahrzeug Platz nehmen und hatten zum Abschluss die Möglichkeit mit dem Feuerwehrauto eine Runde durch Schopfloch zu fahren.

Überall gab es viel zu sehen und auszuprobieren, besonders das Spritzen mit einem echten Feuerwehrschlauch war ein tolles Erlebnis für die Kinder.

Es war ein gelungener Ausflug, der den Kindern das Thema noch einmal nähergebracht hat. Einige Schülerinnen und Schüler möchten jetzt auch Mitglieder der Kinderfeuerwehr werden.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Herrn Birmann und seinen Kameradinnen und Kameraden, die den Kindern geduldig alles gezeigt und erklärt haben.