Eulenprojekt

Wer krächzt denn da?

Die Eulen sind los! Seit einigen Wochen sind neue Bewohner in den Nistkasten der Grundschule Schopfloch eingezogen. Die seltenen und – nach den Vogelschutzrichtlinien der EU – geschützten Schleiereulen haben hier ein Zuhause für die Aufzucht ihrer Jungen gefunden. Die Idee, einen Nistkasten für Schleiereulen in das Dach der Schule zu bauen, hatte der ehemalige Lehrer Herr Hermann Schormüller vor über 20 Jahren. Gebaut wurde der Nistkasten 1998 von unserem Hausmeister, Herrn Erwin Rosenecker. Im letzten Jahr zogen, zur Freude aller Beteiligten, Falken in den großen Nistkasten ein, woraufhin die Gemeinde Schopfloch eine Kamera stiftete, um den Schülerinnen und Schülern eine gezielte Beobachtung der Greifvögel zu ermöglichen. Nun, ein Jahr später, können die Kinder die seltene Eulenart täglich über einen in der Aula der Grundschule angebrachten Monitor bestaunen. Durch die neuen Mitbewohner begeistert, wurde kurzerhand eine Eulen-Projektwoche in der Grundschule Schopfloch ins Leben gerufen. Klassenübergreifend arbeiteten alle Kinder in den letzten Wochen an den verschiedensten Themen rund um das Thema „Eule“. So zerlegten beispielsweise die Kinder der 4. Klasse im Präsenzunterricht Gewölle der Schleiereulen mit dem Hausmeister. Die Schüler und Schülerinnen der 2. und 3. Klasse arbeiteten im Distanzunterricht an Steckbriefen zu den unterschiedlichsten Eulenarten oder fertigten Lapbooks zu den Körperteilen der Schleiereule an und auch die ersten Klassen schrieben im Homeschooling Eulen-Gedichte und malten Bilder. Während der Projektwoche sammelten die Schülerinnen und Schüler über eine Online-Umfrage fleißig Namensvorschläge für die beiden Schleiereulen. Das Rennen machten letztlich „Flocky und Hansi“. Ein rundum gelungenes Schulprojekt also – trotz Distanz- und/oder Präsenzunterricht!
Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse vor dem Monitor
Die schuleigenen Schleiereulen „Flocky und Hansi“ beim Nestbau.
Eulen-Elfchen der Klasse 1a und Akrosticha der Klasse 1b
Arbeiten der Klasse 1b
Gemälde der 3. Klasse
Plakate zu den verschiedenen Eulenarten der 3. Klasse
Ergebnisse aller Schülerinnen und Schüler der GS Schopfloch