Feuerwehrprojekt der 2. und 3. Klasse

Die Brandschutzerziehung soll den Schülern schon früh den richtigen Umgang mit Gefahren lehren und so Leben retten.

IMG_20180118_101838741

Deshalb führte die 2. und die 3. Klasse im Januar ein Projekt zum Thema „Alles über Feuer und Rauch“ durch. Neben zahlreichen Unterrichtseinheiten organisierten die Lehrerinnen Frau Henk und Frau Egger, zusammen mit der Betreuerin der Kinderfeuerwehr Schopfloch Frau Treu und dem 1. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Schopfloch Herrn Birmann, einen Unterrichtsgang zum Feuerwehrhaus.

Diesen unternahm Frau Henk am 17.01.2018 mit ihrer 2. Klasse. Zunächst wurden sie von Herrn Birmann, Frau Treu und einem Team der aktiven Feuerwehrleute herzlich im Feuerwehrhaus begrüßt. Anschließend stellte Herr Birmann der Klasse die verschiedenen Feuerwehrarten vor und erläuterte ihnen die W-Fragen beim Notruf unter der Nummer 112. Außerdem konnte das Ausrüsten eines Feuerwehrmannes mit Atemschutzgerät und Maske beobachtet werden. Anschaulich demonstrierte der Brandschutzerzieher die Funktion eines Rauchmelders. Des Weiteren bekamen die Schüler einen Einblick in die Gerätschaften im Löschfahrzeug und durften auch in diesem Platz nehmen. Schließlich führten die Feuerwehrleute noch eine Brandbekämpfung mit Pulverlöscher und C-Strahlrohr sowie die Bedienung eines Feuerlöschers vor. Ein Film des kleinen Drachen Grisu bereitete den Kindern ebenfalls viel Spaß.

Am darauffolgenden Tag besuchte die 3. Klasse mit Frau Egger das Feuerwehrhaus. Auch ihnen wurden die oben beschriebenen Lerninhalte vermittelt. Jedoch demonstrierten die Feuerwehrleute den 3. Klässlern keine Brandbekämpfung, sondern die Rettung einer verletzten Person aus einem Unfallfahrzeug mit schwerem Gerät.

Alle Schüler erhielten von Herrn Birmann eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Treu, Herrn Birmann und den aktiven Feuerwehrleuten für den sehr interessanten und lehrreichen Unterrichtsvormittag.

Sicherlich konnten wir gemeinsam ein Bewusstsein für die wichtige Funktion der Feuerwehr, für die Notwendigkeit und die Wertschätzung von Freiwilligen Feuerwehrleuten sowie ein Interesse für die Kinderfeuerwehr Schopfloch wecken.