Mit dem Förster in den Wald

Am Dienstag, den 10.Oktober 2017, unternahm die 3. Klasse mit Förster Wilhelm, Frau Ehrmann und Frau Egger einen Unterrichtsgang in den heimischen Wald von Schopfloch.

Förster Wilhelm nahm die 3. Klasse am Wasserturm in Empfang. Es folgte eine sehr interessante und lehrreiche Wanderung durch den Wald. Dabei erklärte er der Gruppe sehr anschaulich verschiedene Laub- und Nadelbäume sowie einige Pflanzen des Waldes. Des Weiteren erläuterte der Förster den Nutzen des Waldes für Menschen und Tiere und wies auf das richtige Verhalten im Wald hin.

Die 3. Klasse und ihre Lehrerin Frau Egger bedanken sich recht herzlich bei Herrn Wilhelm für die sehr interessante Führung und bei Frau Ehrmann für die unterstützende Begleitung der Klasse.