Besuch im BIZ

Am Donnerstag, dem 09. Februar 2017 besuchten die Achtklässler das Berufsinformationszentrum (BIZ) in Ansbach. Zuerst wurden den Schülerinnen und Schülern die verschiedene Berufswege und Bildungsmöglichkeiten nach dem erfolgreichen Schulabschluss der Mittelschule dargestellt. Dabei wurde betont, wie die persönlichen Überlegungen und Gewinnung von Informationen über den Wunschberuf sowie auch die rechtzeitige Bewerbung um eine Ausbildungsstelle wichtig sind. Nach der kurzen Frühstückspause in der Kantine konnten die Schülerinnen und Schüler über ihre Traumberufe am Computer recherchieren. Mit einem Arbeitsauftrag von Simone Hoffmann, der Berufsberaterin, fanden sie verschiedene Informationen zu unterschiedlichen Berufen und Ausbildungsplätzen heraus. Die Ergebnisse ihrer Recherche wurden auf einem Arbeitsblatt schriftlich fixiert. Unterstützt von Frau Binder, der Berufswahlbegleiterin, und von Frau Hoffmann arbeiteten die Achtklässler sehr fleißig und konzentriert. Zum Abschluss wurden sie gelobt und mit einem Glückskeks für ihre Arbeit belohnt.